Beiträge für die Nachmittagsbetreuung

 

Liebe Eltern,                                                                             Eschwege, 04.03.2021

 

der Eigenbetrieb "Volkshochschule, Jugend, Freizeit Werra-Meißner" wird für Januar, Februar und voraussichtlich auch März 2021 mit der folgenden Vorgehensweise die Beiträge für die Nachmittagsbetreuung abrechnen:

 

- keine Betreuung = kein Elternbeitrag

- mindestens eine Woche Betreuung = halber Elternbeitrag pro Monat

- ab der zweiten Woche Betreuung = voller Elternbeitrag pro Monat

 

Basis ist das vertraglich vereinbarte Modul und der entsprechende Monatsbeitrag.

 

Die Kosten für die Betreuung im Profil 1 (Montag-Donnerstag bis 15:30 Uhr) werden entsprechend angeglichen.

 

 

Freundliche Grüße

Marion Tappe

Stv. Schulleiterin