Notbetreuung

                                                                                             Stand: 23.04.2020

 

Die erweiterte Notbetreuung an den Wochenenden, Feiertagen und beweglichen Ferientagen ist laut Staatlichem Schulamt Bebra ab sofort ausgesetzt!

 

                                                                                                Stand: 22.04.2020

 

Für die Notbetreuung gelten neue Bedingungen.

 

Ein Elternteil muss laut Erlass des HKM in bestimmten Berufsfeldern der kritischen Infrastruktur tätig sein, um als bedürftig für die Notfallbetreuung eingestuft zu werden.

 

Um einen wirksamen Infektionsschutz zu gewährleisten, können und dürfen alle anderen Berufsgruppen ausnahmslos nicht berücksichtigt werden.

 

Sollten Sie in einer kritischen Infrastruktur arbeiten, melden Sie sich bitte umgehend telefonisch in der Schule.

Reichen Sie bitte zeitnah eine Bestätigung Ihres Arbeitgebers nach.

Einen Vordruck dazu können Sie hier downloaden:

bestaetigung_fuer_berechtigte_berufs-_un
Adobe Acrobat Dokument 326.1 KB

 

Aktuelle Informationen zu den Berufsfeldern der kritischen Infrastrukturen erhalten Sie auf der Seite des Hessischen Kultusministerium.

 

https://kultusministerium.hessen.de/schulsystem/umgang-mit-corona-schulen/fuer-eltern/haeufig-gestellte-fragen