Notbetreuung

                                                                                                Stand: 01.04.2020

 

Für die Notbetreuung gelten neue Bedingungen.

 

Ein Elternteil muss laut Erlass des HKM in bestimmten Berufsfeldern der kritischen Infrastruktur tätig sein, um als bedürftig für die Notfallbetreuung eingestuft zu werden. Die Berufsfelder sind auf der Homepage des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration aufgeführt:

 

https://soziales.hessen.de/gesundheit/infektionsschutz/corona-hessen/umgang-mit-corona-schulen

 

Um einen wirksamen Infektionsschutz zu gewährleisten, können und dürfen alle anderen Berufsgruppen ausnahmslos nicht berücksichtigt werden.

 

Sollten Sie in einer kritischen Infrastruktur arbeiten, melden Sie sich bitte umgehend telefonisch oder per Mail in der Schule.

Reichen Sie bitte zeitnah eine Bestätigung Ihres Arbeitgebers nach.

Einen Vordruck dazu können Sie sich im Sekretariat abholen bzw. hier downloaden:

Muster_Notfallbetreuung für Schlüsselber
Adobe Acrobat Dokument 178.6 KB

Sollten Sie in den Osterferien eine Notbetreuung für Ihr Kind benötigen, melden Sie sich bitte umgehend telefonisch oder per Mail in der Schule.

Die Inanspruchnahme der Kindernotbetreuung an den Wochenenden und Feiertagen während der Osterferien ist an besondere Bedingungen geknüpft. Nähere Informationen erhalten Sie im u.a. Formular sowie im Elternbrief.

HKM-Musterformular Notbetreuung an den W
Adobe Acrobat Dokument 186.4 KB
2020-03-30Elternschreiben-Notfallnummer.
Adobe Acrobat Dokument 50.6 KB

 

Aktuelle Informationen erhalten Sie auch vom Kultusministerium.

 

https://kultusministerium.hessen.de/