Stadtrundgang der Klassen 3a und 3b

Zum Abschluss der Unterrichtseinheit "Meine Heimatstadt Eschwege" machten die Klassen 3a und 3b am Mittwoch, dem 20.04.2016 einen Stadtrundgang, der dem Verlauf der früheren Stadtmauer mit ihren Stadttoren folgte. Einige der wichtigsten Gebäude Eschweges, wie zum Beispiel der Dünzebacher Torturm, der Nikolaiturm, der Karlsturm und das Raiffeisenhaus wurden gemeinsam betrachtet und wer mutig genug war, konnte auch den Blick vom Nikolaiturm genießen. Als Stärkung für den Weg gab es zwischendurch ein leckeres Eis! Mmmmhhh...

Spätestens jetzt wissen alle, wo der Name Tränenbrücke herkommt
Spätestens jetzt wissen alle, wo der Name Tränenbrücke herkommt
Der Blick vom Schulberg auf Brückenhausen
Der Blick vom Schulberg auf Brückenhausen