Heubergfest 2017

Auch in diesem Jahr war die Geschwister-Scholl-Schule natürlich wieder beim Heubergfest vertreten. Der schon traditionelle Popcornstand sorgte für das leibliche Wohl, während unsere Musikgruppen für Unterhaltung zuständig waren.

Zunächst trat die Flötengruppe unter der Leitung von Frau Tappe auf und präsentierte das Stück "Freude schöner Götterfunken". Es folgte die Instrumentalgruppe von Frau Lendarduzzi, welche das selbst entwickelte Stück "Bootaam" aufführte. Das Besondere an diesem rhythmischen Feuerwerk war, dass alle Schülerinnen und Schüler mit verbundenen Augen auf Farbeimern trommelten oder Klanghölzer und Holzstäbe als Rhythmusinstrumente nutzten. Auch die von unseren Kindern selbst geschriebene Schulhymne wurde trotz technischer Schwierigkeiten "mit Vollgas" präsentiert.