Vorlesetag

Auch in diesem Jahr nahm die Geschwister-Scholl-Schule wieder am bundesweiten Vorlesetag der Stiftung Lesen teil. Ziel des Vorlesetags ist es, Kinder durch das Vorlesen für die Welt der Bücher zu begeistern und zum selbständigen Lesen zu motivieren. Dies gelingt besonders gut in der neu möblierten Schülerbücherei, wo in entspannter Atmosphäre gelesen und vorgelesen werden kann.

Dort lauschten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a gespannt dem Landtagsabgeordneten Lothar Quanz, der mit einem lustigen Buch die Kinder für die Welt der Literatur gewinnen konnte.

Herzlichen Dank an Herrn Lothar Quanz für sein langjähriges Engagement bei unserem Vorlesetag!