Wandertag zur Blauen Kuppe

Am 28.05.2019 machten sich alle Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Schule auf den Weg zur Blauen Kuppe, dem diesjährigen Motiv der Johannisfestplakette.

Dort erwarteten 4 Rangerinnen des Geo-Naturparks die Kinder und führten sie rund um die Blaue Kuppe, ja sogar bis hinein in den Kessel, wo das Gestein erkundet werden konnte. Die Kinder lernten außerdem, was sich hinter dem Begriff "Naturschutzgebiet" verbirgt und konnten auf dem Weg Wissenswertes rund um Fuchs, Wildkatze und Eichhörnchen erfahren.

Das Wetter meinte es gut mit uns. Der Regen begann kurz nachdem alle Schülerinnen und Schüler müde aber zufrieden und um einiges Wissen reicher die Schule erreicht hatten.

Unser Dank gilt den Rangerinnen des Geo-Naturparks, die eigens für uns die Erlaubnis einholten, den gesperrten Südkessel zu besichtigen.